Personalie Stefan Ellrott ist neuer Bugatti-Entwicklungschef

Redakteur: Jens Scheiner

Stefan Ellrott übernahm zum 1. Januar 2017 die Position als Entwicklungschef und Mitglied der Geschäftsführung von Bugatti. Er folgt auf Willi Netuschil, der zum Jahresende in den Ruhestand wechselte.

Anbieter zum Thema

Stefan Ellrott ist neuer Entwicklungschef und Mitglied der Geschäftsführung bei Bugatti.
Stefan Ellrott ist neuer Entwicklungschef und Mitglied der Geschäftsführung bei Bugatti.
(Bild: Bugatti)

Stefan Ellrott ist neuer Entwicklungschef und Mitglied der Geschäftsführung bei Bugatti. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an Bugatti-Präsident Wolfgang Dürheimer. Ellrott folgt auf Willi Netuschil, der zum Jahresende in den Ruhestand gewechselt ist. Stefan Ellrott kommt aus der Gesamtfahrzeugentwicklung der Volkswagen AG. Dort leitete er das Versuchsträgermanagement der Technischen Entwicklung und ab dem Jahr 2013 die Abteilung Geometrie und Funktion.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44462611)