Suchen

Kennametal Testzentrum in Mailand

| Redakteur: Bernd Otterbach

Kennametal, Lieferant von Materialien, Werkzeugen und Konstruktionsteilen, hat am Montag in Mailand ein neues Technologiezentrum eröffnet.

Firma zum Thema

Der Komplex beherbergt ein technisches Vorführzentrum, das mit CNC-Werkzeugmaschinen für praktische Vorführungen ausgestattet ist, und einen Kursraum. Das Technologiezentrum, das direkt am Mailänder Standort von Kennametal beheimatet ist, soll Raum für technische Versuche in Zusammenarbeit mit Kunden und ein Nachschleifservice bieten. Im Kursraum werden zukünftig ein- bis dreitägige Trainings für Kunden, den eigenen Vertrieb und Händler stattfinden. Die Kurse umfassen Basisschulungen, fachliche Fortbildungen, theoretische und technische Vertiefungskurse oder spezialisierte Workshops über neueste Materialien.

„Das Technologiezentrum ist ein erster bedeutender Schritt, um unsere Wachstumsziele, die wir uns gesetzt haben, zu erreichen“, sagte Simone Pratesi, Geschäftsführer von Kennametal Italien. „Unser Ziel ist es, uns in Italien als globales Unternehmen zu positionieren, das ein 360°-Programm anbietet, welches sowohl Standardlösungen als auch kundenspezifische Lösungen und zusätzliche Services für die Erreichung von operativen Spitzenleistungen umfasst.“

(ID:251114)