Suchen

Elektromobilität Türkische Automarke Togg: Deutschland wird erster Exportmarkt

| Autor / Redakteur: Christoph Seyerlein / Jens Scheiner

2022 will die türkische Automarke Togg sein erstes Modell in den Verkauf bringen. Direkt vom Start weg soll das Elektro-SUV auch in Deutschland zu haben sein.

Firmen zum Thema

In 18 Monaten will Togg sein erstes Auto in den Verkauf bringen – auch in Deutschland.
In 18 Monaten will Togg sein erstes Auto in den Verkauf bringen – auch in Deutschland.
(Bild: Togg)

Rund um den letzten Jahreswechsel hatte die Türkei angekündigt, mit der Marke Togg im Automobilgeschäft aktiv werden zu wollen. Ende vergangener Woche bekräftigte Vorstandschef Gürcan Karakas nun die Pläne und gab einen Ausblick auf den Fahrplan. Die Türken halten weiter daran fest, ihr erstes Modell – ein Elektro-SUV – 2022 in den Verkauf zu bringen. „In 18 Monaten werden die ersten Modelle vom Band laufen“, erklärte Karakas laut „Handelsblatt“ im Rahmen einer Online-Pressekonferenz.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Zudem kündigte der CEO an, dass die Autos sofort zum Marktstart auch nach Deutschland kommen sollen. Die Bundesrepublik wird damit der erste Exportmarkt, ehe Togg später auch in Italien und Frankreich aktiv werden will. „Unser Team ist bereit für den globalen Wettbewerb“, sagte Karakas.

Fünf E-Modelle aus der Türkei

Hinter Togg steht das türkische Industrieministerium und ein Firmenkonsortium. Gemeinsam haben sie dem Vernehmen nach bereits rund 22 Milliarden türkische Lira (circa 2,6 Milliarden Euro) in das Projekt investiert. Mittelfristig will die Marke fünf elektrische Modelle anbieten. Unterstützt wird das Konsortium unter anderem vom Entwicklungsdienstleister Edag.

Das erste davon, ein SUV, soll mit einer Batterieladung bis zu 500 Kilometer weit kommen. Aktuell arbeiten laut Togg 180 Ingenieure an dem Vorhaben. Perspektivisch sollen über 4.000 Menschen in einer Fabrik vor den Toren Istanbuls arbeiten.

Erdogan: „Traum von 60 Jahren“

Bei der Bekanntgabe des Projektes hatte Türkeis Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan von einem „historischen Tag“ für das Land gesprochen. „Ein Traum von 60 Jahren“ werde mit Togg wahr, so Erdogan. In den 1960er-Jahren war ein erster Versuch der Türkei mit einer Eigenmarke – dem „Devrim“ – gescheitert.

(ID:46765381)

Über den Autor