Suchen

Personalien Al-Ko, Rohm und ZF: Die Personalien der Woche

| Autor: Jens Scheiner

Das operative Geschäft von der Al-Ko Vehicle Technology Group steht unter einer neuen Leitung. Der Elektronikhersteller Rohm hat einen neuen CEO und den Vertrieb von ZF leitet nun ein ehemaliger Delphi-Manager. Ein Überblick.

Firmen zum Thema

Seit dem 1. September 2020 ist Markus Siegner neuer Chief Operating Officer (COO) der Al-Ko Vehicle Technology Group.
Seit dem 1. September 2020 ist Markus Siegner neuer Chief Operating Officer (COO) der Al-Ko Vehicle Technology Group.
(Bild: Al-Ko)

Seit dem 1. September 2020 ist Markus Siegner neuer Chief Operating Officer (COO) der Al-Ko Vehicle Technology Group. In seiner neuen Rolle übernimmt Seger die weltweite Leitung der operativen Geschäfte des Technologiekonzerns.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Rohm Semiconductor und ZF

Isao Matsumoto ist neuer Präsident und Chief Executive Officer von Rohm. Er soll die Unternehmensstrategie fortführen und neue Impulse für weiteres Wachstum setzen.

Michael Neumann hat zum 1. September 2020 die Leitung des Vertriebs von ZF Friedrichshafen übernommen.

Seat, Mazda und Bühler Group

Guillermo Fadda wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 neuer Seat-Vertriebsleiter für Europa. In seiner Funktion berichtet er an Wayne Griffiths, Seat-Vorstand für Vertrieb und Marketing.

Felix Gebhart ist mit Wirkung zum 1. September neuer Vertriebsdirektor bei Mazda Motors Deutschland. Seinen Posten als Direktor Netzstrategie und Kundenerlebnis hat Stefan Kampa übernommen, er leitete bislang den Bereich Verkaufsförderung, Flotte und Mobilität.

Stefan Scheiber, CEO der Bühler Group, ist seit dem 28. August 2020 neues Mitglied im Verwaltungsrat der Bühler Holding.

(ID:46844157)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE