Suchen

Personalie Andrea Eck leitet Automobillogistik bei BLG

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Aufsichtsrat der Bremer Lagerhaus-Gesellschaft hat Andrea Eck zum Vorstand für den Geschäftsbereich Automobile der BLG Logistic Group berufen. Sie übernimmt ihre neue Funktion zum 1. Januar 2017.

Firmen zum Thema

Andrea Eck übernimmt ab dem 1. Januar 2017 im Vorstand der BGL Logistics Group die Verantwortung für den Geschäftsbereich Automobile.
Andrea Eck übernimmt ab dem 1. Januar 2017 im Vorstand der BGL Logistics Group die Verantwortung für den Geschäftsbereich Automobile.
(Bild: BLG)

Andrea Eck ist ab Januar neuer Vorstand Logistik bei der BLG Logistic Group. Sie tritt die Nachfolge von Michael Blach an, der in die Gruppengeschäftsführung von Eurogate wechselt und im Vorstand der BLG Logistics damit künftig den Geschäftsbereich Container verantwortet. Eck ist seit 1985 bei der Volkswagen AG beschäftigt. Zuvor absolvierte sie ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Volkswagen AG, Kassel.

Sie hatte in ihrer Zeit bei Volkswagen diverse Verantwortlichkeiten inne. Unter anderem war sie Vorstandsreferentin Konzern, Produktion und Logistik, später übernahm sie die Leitung Werkslogistik der VW AG im Werk Emden, hatte die Verantwortung für die Fahrzeuglogistik in der Volkswagen Konzernlogistik GmbH inne, war als Leiterin Logistik Campus tätig und leitete die Logistik für ein Fahrzeugprojekt in China.

(ID:44304840)