Engineering-Dienstleister ASAP gründet Gesellschaft für Qualitätsmanagement

Redakteur: Jens Scheiner

Der Engineering-Dienstleister ASAP gründet eine Gesellschaft für Qualitätsmanagement. Die Leistungen des Unternehmens in diesem Bereich sollen demnach künftig an allen Standorten verfügbar sein.

Anbieter zum Thema

Die Geschäftsführung der neugegründeten ASAP Quality Consulting: Volker Schier, Thomas Büto und Stephan Seile (v.l.n.r.).
Die Geschäftsführung der neugegründeten ASAP Quality Consulting: Volker Schier, Thomas Büto und Stephan Seile (v.l.n.r.).
(Bild: ASAP)

Anfang Juli dieses Jahres startete die ASAP Quality Consulting mit Hauptsitz in Ingolstadt ihre Aktivitäten. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen die Leistungen der ASAP-Gruppe im Bereich Qualitätsconsulting und Qualitätsmanagement künftig gebündelt und standortübergreifend verfügbar sein. Das Leistungsportfolio der ASAP Quality Consulting erstreckt sich von der Qualitätsplanung über den kontinuierlichen Verbesserungsprozess bis hin zur Absicherung der Lieferantenqualität und Aktionen im Produktionsbereich.

Der Schwerpunkt der neuen Gesellschaft liegt auf Problemlösungen im QM-Bereich. Die Geschäftsführung übernehmen Michael Neisen, Vorsitzender der ASAP-Geschäftsführung, und Volker Schier. Beide werden unterstützt von den Managern Thomas Büto und Stephan Seile.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44178774)