Karriere

Automotive-Unternehmen mit Top Job-Award ausgezeichnet

| Redakteur: Jens Scheiner

Das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität zeichnete drei Automobilzulieferer mit dem Siegel „Top Job-Ausbildungsbetrieb“ aus.
Das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität zeichnete drei Automobilzulieferer mit dem Siegel „Top Job-Ausbildungsbetrieb“ aus. (Foto: Zeag)

Die Zeag GmbH - Zentrum für Arbeitgeberattraktivität zeichnete drei Automobilzulieferer für ihre strategische Attraktivitätsoffensive mit dem Siegel „Top Job-Ausbildungsbetrieb“ aus.

Die Arbeitgeber bieten ihren Auszubildenden bemerkenswerte Bedingungen und eine herausragende Ausbildungsqualität an. Im Februar wurden die drei Unternehmen bereits von Wolfgang Clement und der Zeag GmbH als einer der besten Arbeitgeber im Mittelstand mit dem Arbeitgebersiegel Top Job ausgezeichnet.

Dabei geht es um mehr als nur das Lehrlingsgehalt. Für die Vergabe des Siegels wurden die Auszubildenden der Unternehmen befragt, wie sie ihren Ausbildungsplatz wahrnehmen. So erhalten sie umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten wobei die Vorgesetzten die individuellen Bedürfnisse und Talente der Auszubildenden berücksichtigen und sie regen sie dazu an, eigene Ideen und Gedanken zu entwickeln. Die Auszubildenden werden von ihren Vorgesetzten gleichermaßen gefordert wie gefördert und vor allem wertgeschätzt. Wichtig war für die Vergabe des Siegels auch, dass sich die Auszubildenden überdurchschnittlich mit ihrem Unternehmen sowie den Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens identifizieren.

Über die Würdigung freuen sich die Felss Holding, die Kistler Lorch GmbH und die Strama-MPS GmbH & Co. KG aus Straubing. Die Auszubildenden zeigen sich auch über die Ausbildung hinaus mit ihren Unternehmen verbunden und signalisieren keine Wechselbereitschaft. „Wir können den Fachkräftemangel nur bewältigen, wenn wir unsere langfristigen Mitarbeiter und Führungskräfte aus den eigenen Reihen heranziehen“, so Herbert Wittl, Geschäftsführer der Strama-MPS GmbH & Co. KG und der AuE Kassel.

Das Siegel Top Job-Ausbildungsbetrieb wird im Rahmen des bundesweiten Unternehmensvergleichs Top Job vergeben. Das Prädikat können somit ausschließlich Unternehmen erhalten, die bereits in die Top Job-Riege berufen wurden - also insgesamt herausragende Arbeitgeberqualitäten zu bieten haben. „Wir freuen uns, mit dem Siegel nun auch öffentlich zeigen zu können, dass wir Ausbildungsqualität groß schreiben und junge Menschen bei uns nach ihrer Zeit in unserer „Lernwerkstatt“ eine spannende Zukunft haben“, freut sich Thomas Peter, Geschäftsführer der Felss Holding über die Auszeichnung.

Über Top Job

Seit 2002 arbeiten mittelständische Unternehmen mit „Top Job“ an ihren Qualitäten als Arbeitgeber. Zu dem Projekt gehört auch ein Siegel, mit dem die besten Arbeitgeber ihre Qualitäten sichtbar machen. Die Organisation obliegt der Zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Die wissenschaftliche Leitung des Benchmarkings liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44013789 / Karriere)