Suchen

Zulieferer Benteler überträgt Gießerei in Farsund an Chassix

| Redakteur: Svenja Gelowicz

Die Benteler-Gruppe und Chassix haben einen Vertrag unterzeichnet: Benteler überträgt das Automotive Werk in Farsund – eine Aluminiumgießerei – an den Autozulieferer.

Firmen zum Thema

Benteler überträgt das Automotive Werk in Farsund/Norwegen – eine Aluminiumgießerei – an den Autozulieferer Chassix.
Benteler überträgt das Automotive Werk in Farsund/Norwegen – eine Aluminiumgießerei – an den Autozulieferer Chassix.
(Bild: Benteler)

Noch vor Ende 2017 soll der Vertrag in Kraft treten: Die Gießerei in Farsund hat einen neuen Besitzer; den Autozulieferer Chassix. Das hat die Benteler-Gruppe gestern (26. Oktober) verkündet. In dem Werk arbeiten rund 275 Beschäftigte. Durch diesen Schritt will sich das Unternehmen mehr auf das Kerngeschäft konzentrieren und in E-Mobilität, Digitalisierung und Wachstumsregionen investieren – und so die interne Verteilung von Ressourcen optimieren. Die Entscheidung, einen neuen Besitzer für das Automotive Werk in Farsund zu suchen, sei das Ergebnis einer tiefgehenden Analyse des Geschäftsportfolios.

Leichtbau weiterhin wichtig

Benteler wird auch weiterhin Leichtbaulösungen entwickeln. Damit nutzt das Unternehmen seine auf 141 Jahren Erfahrung beruhende Kompetenz in Stahl- und Aluminiumverarbeitung. Das Fertigen von Gussteilen zählt nicht zu den Kernkompetenzen – diese werden auch nur im Werk Farsund hergestellt. Wenn erforderlich, wird Benteler jedoch Aluminiumgussprodukte durch Kooperation mit externen Partnern wie Chassix beziehen.

Laurent Favre, CEO von Benteler Automotive: „Wir werden Entwicklungen im Bereich Elektromobilität vorantreiben und komplette Systemlösungen bieten, die unsere Kunden im Automobilbereich heutzutage immer häufiger auslagern. Gleichzeitig werden wir gezielt Zukunftstrends wie Digitalisierung und Kooperationen mit Start-ups nutzen sowie in Wachstumsmärkte wie China investieren.“

Das Werk Farsund gehöre jetzt einem Unternehmen, das sich auf die Kernkompetenz der Gießerei konzentriert: Chassix habe es sich zum Ziel gesetzt, seine Präsenz in Europa zu stärken. „Das Werk in Farsund passt perfekt zur Strategie des Chassix-Wachstumsplans“, so Doug DelGrosso, CEO von Chassix.

Über Chassix

Chassix ist ein Automobilzulieferer, dessen Angebot Technologien zur Präzisionsfertigung sicherheitsrelevanter Aluminium- und Eisenteile für Fahrwerke und Antriebsstränge umfasst. Das Unternehmen verfügt über Standorte in allen Schlüsselregionen der Welt. Die Teams von Chassix bestehen aus rund 4.500 Mitarbeitern an 23 Standorten in sieben Ländern. Im Jahr 2016 betrug der Umsatz von Chassix nach eigenen Angaben 1,2 Milliarden US-Dollar.

(ID:44973190)