Zulieferer Continental erhält Freigabe für Hornschuch-Kauf

Redakteur: Svenja Gelowicz

Conti darf Hornschuch in seinen Geschäftsbereich Benecke-Kaliko integrieren: Die Kartellbehörden stimmten dem Zusammenschluss von Continental und der Hornschuch-Gruppe vergangenen Mittwoch (1. März) zu.

Anbieter zum Thema

Fusioniert, um zu wachsen: Dr. Dirk Leiß, Vorstandsvorsitzender der Benecke-Kaliko AG (l.), und Dr. Hans-Hinrich Kruse, Vorstandsvorsitzender der Konrad Hornschuch AG.
Fusioniert, um zu wachsen: Dr. Dirk Leiß, Vorstandsvorsitzender der Benecke-Kaliko AG (l.), und Dr. Hans-Hinrich Kruse, Vorstandsvorsitzender der Konrad Hornschuch AG.
(Bild: Continental)

Der Oberflächenspezialist Benecke-Kaliko will durch die Akquisition sein Geschäft außerhalb der Automobilindustrie stärken; denn Hornschuch generiert über die Hälfte des Umsatzes mit industriellen Anwendungen. „Wir haben die Hornschuch-Gruppe gekauft, weil wir weiter wachsen wollen“, sagt Dr. Dirk Leiß, Vorstandsvorsitzender der Benecke-Kaliko AG. „Primäres Ziel ist, unser Industriegeschäft soweit zu stärken, dass es an die Wachstumsraten unseres Automobilgeschäfts anschließen kann.“ Die Vertriebsnetze beider Unternehmen ergänzten sich – besonders in Nordamerika könnten die Kunden durch den Zusammenschluss besser erreicht werden. Die Hannoveraner erwarten von der Übernahme einen Kreativitätsschub im Oberflächendesign sowie in F&E-Aktivitäten, aber auch eine Reihe von Synergien, vor allem im Einkauf.

Über Hornschuch

Die Hornschuch-Gruppe ist Hersteller für Design-, Funktions-, Schaum- und Kompaktfolien sowie Kunstleder in der Möbel-, Bau- und Automobilindustrie wie auch in der Do-it-Yourself-Branche. Hornschuch erzielte im Geschäftsjahr 2015 mit mehr als 1.800 Mitarbeitern an vier Produktionsstandorten in Deutschland sowie den USA einen Umsatz von 410 Millionen Euro.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44565924)