Personalie

Covestro: Markus Steilemann wird neuer CEO

| Autor: Jens Scheiner

Markus Steilemann wird zum 1. Juni 2018 neuer Chief Executive Officer von Covestro.
Markus Steilemann wird zum 1. Juni 2018 neuer Chief Executive Officer von Covestro. (Bild: Covestro)

Markus Steilemann wird neuer Chief Executive Officer von Covestro. Er folgt auf Patrick Thomas, der vorzeitig zum 31. Mai 2018 seinen Posten als Vorstand und Vorstandsvorsitzenden abgibt.

Markus Steilemann, aktuell Chief Commercial Officer, übernimmt zum 1. Juni 2018 die Nachfolge von CEO Patrick Thomas. Die ursprüngliche Vertragslaufzeit von Thomas als Mitglied des Vorstands und Vorstandsvorsitzender hätte am 30. September 2018 geendet. Bereits im Mai 2017 hatte Patrick Thomas den Aufsichtsrat darüber informiert, nicht für eine weitere Amtszeit nach 2018 zur Verfügung zu stehen.

Mit dem Ausscheiden von Thomas und dem Amtsantritt von Steilemann als CEO von Covestro, besteht der Unternehmensvorstand künftig aus drei Mitgliedern. Klaus Schäfer, dessen Vertrag im Januar 2018 bis Ende 2022 verlängert wurde, wird weiterhin als Chief Technology Officer tätig sein. Thomas Toepfer, der neue Chief Financial Officer von Covestro, trat sein Amt bereits am 1. April 2018 an.

Patrick Thomas war seit 2007 Vorstandsvorsitzender von Covestro bzw. dessen Vorgängerunternehmen Bayer Material Science. Zuvor hatte er verschiedene führende Positionen in der Chemiebranche inne. Daneben hat er führende Ämter in zahlreichen Industrieverbänden wie dem Cefic (Conseil Européen de l'Industrie Chimique/European Chemical Council), WPC (World Plastics Council) und VCI (Verband der Chemischen Industrie) übernommen und war von 2011 bis 2017 Vorsitzender von Plastics Europe.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45249359 / Karriere)