Suchen

Motorsport Engineering

Die Sieger der „Formula Student Germany“

| Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Die Formula Student Germany fand vom 5. bis 11. August am Hockenheimring statt. Jetzt stehen die Sieger des Konstruktionswettbewerbs fest.

Firmen zum Thema

Am badischen Hockenheimring fand vom 5. bis 11. August die „Formula Student Germany“ statt.
Am badischen Hockenheimring fand vom 5. bis 11. August die „Formula Student Germany“ statt.
( Bild: Formula Student Germany )

Jährlich findet die „Formula Student Germany“ am badischen Hockenheimring statt. Auf dem Konstruktionswettbewerb haben Studierende die Chance, das Ergebnis ihrer einjährigen Arbeit zu präsentieren. Jetzt stehen die Sieger des diesjährigen Wettkampfes fest.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern


In der Kategorie „Combustion“ (Rennfahrzeuge mit Verbrennungsmotor) überzeugte das Team Rennstall Esslingen der Hochschule Esslingen. Das von Audi gesponserte Racing Team TUfast der TU-München konnte den Sieg in der „Electric“ holen. Neben dem Gesamtsieg in der Kategorie „Electric“ hat das Team TUfast einen neuen Rekord mit der Bestzeit von 4,60 Sekunden in der Disziplin „Skid Pad“ aufgestellt. Hier müssen die Teilnehmer eine liegende Acht mit der bestmöglichen Querbeschleunigung und Zeit fahren.

Das Team AMZ Racing der ETH Zürich hat in der Wertung „Driverless“ den Gesamtsieg aus dem Vorjahr verteidigt. Unterstützt wird das Team von der BMW Group. Alle Teams überzeugten mit ihren Rennfahrzeugen und dem dazugehörigen Gesamtpaket aus Konstruktion, Finanzplanung, Verkaufsargumentation und Rennperformance-Disziplinen.

Rund 3.500 Teilnehmer

In diesem Jahr nahmen 119 Teams an dem internationalen Konstruktionswettbewerb teil. Die rund 3.500 Studierenden nutzten die sechs zurückliegenden Tage dafür, ihr Ergebnis – einen einsitzigen Rennwagen, den Juroren aus Wirtschaft und Wissenschaft zu präsentieren und sie von ihrem Gesamtkonzept zu überzeugen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46076134)

Formula Student Germany - Shidhartha; Foto: Franke GmbH/Julian Larsson; Mahrindra Racing; SP-X/Karina Reichert ; HTW Motorsport Berlin; ; Jonas Haertl; Formula Student Germany; BMW; Festo; Leoni; VDA; Quick Release; ACV; Edag; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; Röchling Automotive; BBS Automation; CSI Entwicklungstechnik; Composites Europe; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; Bosch; Volkswagen ; IAA; Toroidion; Jens Scheiner/»Automobil Industrie«; Hyundai