Call for Papers Die Zukunft ist benutzerfreundlich: Future of Industrial Usability 2022

Von Sebastian Human

Anbieter zum Thema

Ihnen ist klar, dass Benutzerfreundlichkeit auch in der Industrie längst kein netter Nebeneffekt mehr ist, sondern zunehmend zum erfolgskritischen Faktor wird? Dann bewerben Sie sich für einen Vortrag bei Future of Industrial Usability am 27. Oktober 2022.

Das Event Future of Industrial Usability kann 2022 wieder stattfinden – der Call for Papers ist eröffnet.
Das Event Future of Industrial Usability kann 2022 wieder stattfinden – der Call for Papers ist eröffnet.
(Bild: Vogel Communications Group )

Nach pandemiebedingter Zwangspause freuen wir uns beim MM Maschinenmarkt umso mehr darüber, dass unser Event Future of Industrial Usability 2022 wieder im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg stattfinden kann. Und wir waren in der Zwischenzeit auch nicht untätig. Die Pause haben wir gemeinsam mit unserem neuen Themenbeirat dazu genutzt, Konzept und inhaltliche Ausrichtung der Veranstaltung zu überarbeiten. So dient das aktualisierte Format nun noch mehr als Plattform, auf der Expertinnen und Experten von neusten Entwicklungen berichten, inspirierende Impulse setzen und mitnehmen können und echter Austausch möglich ist – branchenübergreifend und praxisnah.

Bewerbung gestartet

Ein zentrales Element von Future of Industrial Usability soll auch in diesem Jahr wieder eine interessante und nutzwertige Vortragsreihe sein. Daher suchen wir Referentinnen und Referenten, die die Bedeutung von gelungenen Nutzungserlebnissen erkannt und Lust darauf haben, ihr UX-Wissen mit unserem Fachpublikum zu teilen.

Folgende Themenschwerpunkte sind geplant:

  • Change-Management & UX
  • Industrie 4.0 Usability
  • User Requirements
  • UX, Usability & Nachhaltigkeit
  • Return of Invest von UX & UX KPIs
  • Innovation & UX
  • Ethik & UX

Die Bewerbung ist einfach und in wenigen Schritten erledigt: Reichen Sie noch bis zum 30. Juni 2022 einen Titel und eine kurze aussagekräftige Zusammenfassung Ihres möglichen Vortrags ein (etwa 2.000 Zeichen) in deutscher Sprache über das Online-Formular.

Inhaltliche Fragen richten Sie gerne an Sebastian Human, den für das Event zuständigen Fachredakteur. Wir freuen uns auf Ihre Vortragsideen!

(ID:48211586)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung