Suchen

Leichtbau-Gipfel 2018 Digitale Transformation im Zuge der E-Mobilität

| Redakteur: Jens Scheiner

Die Digitalisierung stellt OEMs vor neue Herausforderungen bei Architektur, Produktion und Komponenten. Wie BMW mit dieser Transformation umgeht, erläutert Jean-Marc Ségaud, Leiter Technologieentwicklung, auf dem Leichtbau-Gipfel 2018 in Würzburg.

Firma zum Thema

Jean-Marc Ségaud gibt auf dem Leichtbau-Gipfel am 13. und 14. März in Würzburg einen Einblick, wie der Automobilhersteller BMW die digitale Transformation umsetzt.
Jean-Marc Ségaud gibt auf dem Leichtbau-Gipfel am 13. und 14. März in Würzburg einen Einblick, wie der Automobilhersteller BMW die digitale Transformation umsetzt.
(Bild: BMW )

Die Zukunft der Automobilindustrie entscheidet sich nicht am Motor, sondern am vernetzten Fahrzeug und beim autonomen Fahren. Damit steigt unter anderem die Bedeutung vom Interieur gegenüber dem Exterieur. Welche Veränderungen sind zu erwarten und was bedeutet das für die Fahrzeugkonzepte, die Komponentenfertigung und die eingesetzten Materialien?

Jean-Marc Ségaud beantwortet diese und weitere Fragen auf dem Leichtbau-Gipfel am 13. und 14. März in Würzburg. Und: Er gibt einen Einblick, wie der Automobilhersteller BMW die digitale Transformation vorantreibt.

Alle Fahrzeuge brauchen eine Karosserie und einen Antrieb, deren Einzelkomponenten weiterhin existieren werden. Allerdings entstehen leichtbau- und architekturbedingt neuartige Systeme, die die konventionellen Komponenten ersetzen – Rohbau und Montagewerke müssen angepasst werden. Die Gefahr: intern für die Digitalisierung priorisierte Geldmittel könnten fehlen.

Die flexible Industrialisierung des über die gesamte Wertschöpfungskette bezahlbaren Leichtbaus ist eine Veränderung, die die Digitalisierung bei Komponentenherstellern und Lieferanten der Automobilindustrie verursacht. Allerdings: Für diese digitale Transformation ist es wichtig, nicht nur technisch sondern auch organisatorisch, in der Kultur und in der Führung die Voraussetzung zu schaffen, diese Veränderung zu gestalten.

Weitere konkrete Anwendungsbeispiele, Vorträge und persönliche Gespräche zum automobilen Leichtbau stehen im Mittelpunkt des »Automobil Industrie«-Leichtbau-Gipfels am 13. und 14. März in Würzburg.

Alle Informationen zur Veranstaltung: www.leichtbau-gipfel.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45110754)