Suchen

Zulieferer DVS Group baut neuen Firmensitz

| Redakteur: Thomas Günnel

Die DVS Group errichtet seit Ende September in Dietzenbach ihre neue Konzernzentrale. Gleichzeitig entsteht mit dem Neubau ein Produktions- und Verwaltungsgebäude für die Pittler T&S und die Diskus Werke Schleiftechnik.

Firma zum Thema

Die DVS Group errichtet seit Ende September in Dietzenbach ihre neue Konzernzentrale.
Die DVS Group errichtet seit Ende September in Dietzenbach ihre neue Konzernzentrale.
(Bild: DVS Group )

Die DVS Group investiert in den Neubau ihres Firmensitzes rund sechs Millionen Euro. Die Bauarbeiten des insgesamt rund 5.000 m² umfassenden Gebäudes sollen im Herbst 2016 abgeschlossen sein. „Mit dem Neubau in Dietzenbach wollen wir die Kapazitäten unserer Unternehmen erhöhen und eine repräsentative Konzernzentrale an einem unserer Produktionsstandorte schaffen“, erklärt Bernd Rothenberger, Mitglied des Vorstandes der Diskus Werke AG. Aktuell ist der Firmensitz der DVS Group in Frankfurt am Main. Außerdem bietet der Neubau Seminar- und Projekträume für Kundenbesuche und die Weiterbildung von DVS-Mitarbeitern.

Flächen gemeinsam nutzen

Rund 3.700 m² der Gesamtfläche nutzen nach der Fertigstellung die Drehbearbeitungszentren der Marke Pittler und hochpräzise Doppel-Planseiten-Schleifmaschinen der Diskus Werke Schleiftechnik. Beide Unternehmenstöchter teilen sich zudem das Verwaltungsgebäude und die Lager- und Büroräume des bereits vorhandenen Pittler-Gebäudes. Die Pittler T&S ist bereits seit dem Jahr 2005 in Dietzenbach ansässig, die Diskus Werke Schleiftechnik sind es seit 2001. „Ungeachtet des gemeinsamen Standortes betreuen beide Maschinenbauunternehmen ihre Produktpaletten und Zielgruppen weiterhin unabhängig voneinander“, sagt Rothenberger und ergänzt: „Der Neubau ist für uns ein klares Bekenntnis zum Standort Dietzenbach und unser Engagement am Wirtschaftsknotenpunkt Hessen.“ Eine Erweiterung ist am Standort ebenfalls möglich: Auf dem Baugelände steht noch ausreichend Fläche für einen weiteren Bauabschnitt zur Verfügung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43778643)