Abgasnorm Euro-6d-temp: Kia stellt komplett um

Autor / Redakteur: Holger Holzer/SP-X / Sven Prawitz

Kia rüstet die Abgasreinigung seiner Diesel- und Benzinmotoren auf. Ab dem Herbst sollen sie die aktuell strengste Abgasnorm Euro-6d-temp erfüllen.

Anbieter zum Thema

Kia stellt sein Motorenprogramm auf die neueste Abgasnorm um.
Kia stellt sein Motorenprogramm auf die neueste Abgasnorm um.
(Bild: Thomas Günnel)

Kia stellt seine Motorenpalette auf die Abgasnorm Euro-6d-temp um. Ab dem dritten Quartal sollen in Deutschland alle Diesel-Neuwagen der Marke mit SCR-Katalysatoren ausgerüstet sein und alle Benzin-Direkteinspritzer mit einem Partikelfilter.

Die Abgasnorm Euro-6d-temp ist seit September 2017 für alle neu auf den Markt gebrachten Pkw-Typen obligatorisch, ab September 2019 gilt sie für alle neu zugelassenen Pkw. Zahlreiche Marken beginnen aber bereits jetzt mit der Umstellung. Zuletzt hatte Volvo gemeldet, als erster Hersteller bereits ausschließlich Euro-6d-temp-Fahrzeuge anzubieten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45277093)