Zulieferer Gebauer & Griller eröffnet Produktionswerk in China

Redakteur: Jens Scheiner

Gebauer & Griller hat am 31. August 2017 sein neues Produktionswerk in Shenyang, China, eröffnet. Auf 3.000 m² fertigt der Zulieferer dort Batterieleitungssätze, Versorgungsleitungen und Energiebordnetze.

Anbieter zum Thema

Bei der feierlichen Eröffnung des Produktionswerks in China nahmen neben Vertretern aus Politik und Wirtschaft auch die Gebauer & Griller-Geschäftsführer teil.
Bei der feierlichen Eröffnung des Produktionswerks in China nahmen neben Vertretern aus Politik und Wirtschaft auch die Gebauer & Griller-Geschäftsführer teil.
(Bild: Gebauer & Griller)

Gebauer & Griller hat ein neues Produktionswerk im chinesischen Shenyang eröffnet. Der Bau der neuen Produktionsstätte begann im Juni 2015. Seit vergangenem Oktober läuft der Testbetrieb, der Serienbetrieb seit Mai dieses Jahres. Künftig fertigen rund 150 Mitarbeiter auf etwa 3.000 m² Batterieleitungssätze, Versorgungsleitungen und Energiebordnetze. Wie das Unternehmen mitteilte, beliefert GG Cables and Wires (Shenyang) Co., Ltd. mit dieser Produktpalette europäische Premium-Autobauer in China.

„Künftig möchten wir unser Know-how verstärkt im Bereich E-Mobilität zum Einsatz bringen”, erklärt Geschäftsführer Axel Blasko. So ist bis 2021 auch eine Verdoppelung der Produktionsfläche in Shenyang sowie der Mitarbeiterzahl geplant.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44869315)