Suchen

Toyota

GT86 – Es geht wieder sportlich

| Redakteur: Christian Otto

Mit dem GT86 möchte Toyota die erfolgreiche Sportwagenhistorie wieder aufleben lassen. Inspiration holten sich die Designer beim Topmodell der 1960er Jahre, dem 2000GT. In Zusammenarbeit mit Subaru entstand ein 2+2-Sitzer der aufgrund seines niedrigen Gewichts in Kombination mit einem 200 PS-Boxermotor vor allem eines bieten soll: Fahrspaß.

Firmen zum Thema

Fahrspaß war die Anforderung an die Entwickler des GT 86. »Automobil Industrie« konnte den GT 86 jetzt testen. Erster Eindruck: Mission erfüllt!
Fahrspaß war die Anforderung an die Entwickler des GT 86. »Automobil Industrie« konnte den GT 86 jetzt testen. Erster Eindruck: Mission erfüllt!
(Toyota)

Bildergalerie

Bildergalerie mit 10 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34384260)