Suchen

Personalie Hanns-Peter Knaebel wird neuer Vorstandschef bei Röchling

| Redakteur: Jens Scheiner

Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel tritt zum 1. Oktober 2017 in den Vorstand der Röchling-Gruppe ein und übernimmt zum 1. Januar 2018 den Vorstandsvorsitz. Er folgt damit auf Ludger Bartels, der zum Jahreswechsel in den Ruhestand geht.

Firmen zum Thema

Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel tritt zum 1. Oktober 2017 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender in den Unternehmensbereich Medizin der Röchling-Gruppe ein und übernimmt zum 1. Januar 2018 den Vorstandsvorsitz.
Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel tritt zum 1. Oktober 2017 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender in den Unternehmensbereich Medizin der Röchling-Gruppe ein und übernimmt zum 1. Januar 2018 den Vorstandsvorsitz.
(Bild: Röchling)

Prof. Dr. Hanns-Peter Knaebel verantwortet ab dem 1. Oktober 2017 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender den Unternehmensbereich Medizin. Zum 1. Januar 2018 übernimmt Knaebel dann den Vorstandsvorsitz von Ludger Bartels, 64, der zum Jahreswechsel in den Ruhestand geht. Neben Knaebel bleiben zudem die bisherigen Röchling-Vorstände: Erwin Doll aus dem Unternehmensbereich Automobil, Franz Lübbers aus dem Unternehmensbereich Industrie, und Steffen Rowold, der die Finanzen verantwortet.

Über Hanns-Peter Knaebel

Professor Dr. Hanns-Peter Knaebel, geboren 1968 in Stuttgart, hat in Ulm, Tübingen und an der Yale University in den USA Medizin studiert. Nach Abschluss des Studiums und Promotion im Jahr 1995 begann er seine ärztliche Tätigkeit an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg. Dort war er zwölf Jahre lang tätig, die letzten fünf Jahre als Oberarzt. Bereits Ende der neunziger Jahre beschäftigte er sich mit Aspekten außerhalb der kurativen Medizin, vor allem mit dem ärztlichen Qualitätsmanagement in der Chirurgie.

Zwischen 2004 und 2006 absolvierte er berufsbegleitend ein Wirtschaftsstudium an der Universität Salzburg/Österreich, das er mit dem Master of Business Administration (MBA) abschloss. Im gleichen Jahr habilitierte er an der Medizinischen Fakultät Heidelberg. 2007 übernahm Knaebel die Leitung der Abteilung Clinical Science bei Aesculap, fünf Monate später wurde er mit der globalen Verantwortung für Marketing und Vertrieb betraut. Im Jahr 2008 wurde er zum Mitglied des Vorstands der Aesculap AG berufen, 2009 zu dessen Vorsitzenden.

(ID:44847233)