Im Gespräch „Wir schützen das Klima nicht in dem Ausmaß, wie es dargestellt wird“

Von Thomas Günnel

Anbieter zum Thema

Karin Exner-Wöhrer leitet als Vorsitzende des Vorstandes die Salzburger Aluminium Group. In unserem Format „Im Gespräch“ äußert sie sich über ihr erstes Auto, Gesamtkosten der E-Mobilität und die digitale Transformation.

Karin Exner-Wöhrer, CEO Salzburger Aluminium Group.
Karin Exner-Wöhrer, CEO Salzburger Aluminium Group.
(Bild: Salzburger Aluminium Group)

Welches war Ihr erstes Auto?

Ein roter VW Käfer, Baujahr 1971, den ich von meinem Großvater übernommen habe. Ich bin mit ihm viele Kilometer gefahren und habe dabei das Gefühl der sprichwörtlichen Freiheit auf vier Rädern kennengelernt.