Suchen

Produktion Mercedes plant neue Pkw-Montage in Ägypten

| Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Gemeinsam mit einem lokalen Partner plant Mercedes-Benz Cars die Montage von Pkw in Ägypten. Am Montag (24. Juni) hat das Unternehmen eine Absichtserklärung mit der ägyptischen Regierung unterzeichnet.

Firmen zum Thema

Mercedes-Benz Cars hat gemeinsam mit der ägyptischen Regierung eine Absichtserklärung für eine lokale Montage von Mercedes-Benz Pkw in Ägypten unterzeichnet.
Mercedes-Benz Cars hat gemeinsam mit der ägyptischen Regierung eine Absichtserklärung für eine lokale Montage von Mercedes-Benz Pkw in Ägypten unterzeichnet.
(Bild: © Daimler AG)

Mercedes-Benz Cars hat gemeinsam mit der ägyptischen Regierung eine Absichtserklärung für eine Montage von Mercedes-Pkw in Ägypten unterzeichnet. Mercedes will so seine Marktposition in Ägypten weiter ausbauen. Die Absichtserklärung behandelt laut Daimler nicht nur die lokale Pkw-Montage, sondern beschreibt auch weitere mögliche Kooperationsfelder.

Die Montage soll durch einen lokalen Geschäftspartner aufgebaut werden. Dabei lege Mercedes auch Wert auf die Einbindung und das Knowhow von ägyptischen Lieferanten. Aufgrund des langfristigen Marktpotenzials seien zudem weitere Investitionen denkbar – zum Beispiel ein Logistik-Hub in der Suez Canal Special Economic Zone sowie ein Training Center. Zudem habe das Unternehmen angeboten, seine Fachkompetenz bezüglich moderner Mobilitätskonzepte, Elektromobilität und -fahrzeugen sowie autonomen Fahrens zur Verfügung zu stellen.

Arbeitskräfteaufbau und -ausbildung

Mercedes-Benz Egypt, eine 100-prozentige Tochter von Daimler, ist der Vertriebspartner von Mercedes-Benz Cars für Mercedes-Benz Pkw und Ersatzteile in Ägypten. Das Unternehmen existiert seit 1999. Das Mercedes-Benz Händlernetzwerk besteht momentan aus autorisierten Vertriebs- und After-Sales-Unternehmen in Kairo, Gizeh, Alexandria und Hurghada.

Mercedes-Benz Cars will durch die geplante Pkw-Montage Ägypten als Industriestandort fördern. Schon heute sichere Mercedes-Benz über 1.000 direkte und indirekte Arbeitsplätze in Ägypten. Durch die Pkw-Montage will das Unternehmen neue Arbeitsplätze schaffen und mit dem geplanten Training Center zu besseren Ausbildungsmöglichkeiten beitragen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45990416)