Personalie Neustrukturierung bei Gebauer & Griller

Autor Jens Scheiner

Nikolaus Griller hat zum 1. April 2018 die Geschäftsführung bei Gebauer & Griller verlassen und nimmt nun eine koordinierende Rolle innerhalb der Gesellschafter ein.

Anbieter zum Thema

Nikolaus Griller, der bisher als Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Innovationsmanagement verantwortlich war, übernimmt eine neue Rolle im Kreise der Gesellschafter.
Nikolaus Griller, der bisher als Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Innovationsmanagement verantwortlich war, übernimmt eine neue Rolle im Kreise der Gesellschafter.
(Bild: Gebauer & Griller)

Nikolaus Griller, der bisher als Geschäftsführer für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Innovationsmanagement verantwortlich war, übernimmt eine führende Rolle im Kreise der Gesellschafter. Auf Wunsch der Eigentümerfamilie soll er künftig weitreichende koordinierende Aufgaben zwischen den Eigentümern und der Geschäftsführung wahrnehmen. Als Folge seines Ausscheidens aus der Geschäftsführung übernehmen ab dem 1. April 2018 die Geschäftsführer Eva Schinkinger (CEO), Axel Blasko und Holger Fastabend die Agenden von Nikolaus Griller. Nikolaus Griller war sieben Jahre lang im operativen Geschäft von Gebauer & Griller tätig, seit 2015 als Mitglied der Geschäftsführung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45224737)