Suchen

Personalie Neville Rudd ist neuer Senior Vice President bei Tenneco

| Autor: Jens Scheiner

Als neuer Senior Vice President leitet Neville Rudd den Geschäftsbereich Global Original Equipment Ride Control bei Tenneco.

Firma zum Thema

Neville Rudd ist neuer Senior Vice President für den Bereich Ride Control bei Tenneco.
Neville Rudd ist neuer Senior Vice President für den Bereich Ride Control bei Tenneco.
(Bild: Tenneco)

Neville Rudd ist neuer Senior Vice President für den Geschäftsbereich Global Original Equipment Ride Control bei Tenneco. Dieser gehört zum Bereich Fahrwerksysteme und umfasst auch das weltweite Ersatzteil- und Elastomer-Geschäft.

Rudd war vor seinem Wechsel zu Tenneco bei Federal Mogul Motorparts zuletzt als Senior Vice President für das weltweite Geschäft mit Bremssystemen verantwortlich. Davor hatte er verschiedene Führungspositionen im operativen Geschäft inne. Vor seiner Tätigkeit bei Federal Mogul war er im operativen Geschäft für TRW im Bereich Fahrwerksysteme in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum sowie im Bereich globale Elektronik tätig. Rudd arbeitete unter anderem auch für Valeo Security Systems und Lucas SEI Wiring Systems.

(ID:45216969)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE