Personalien Norma, Faurecia und Cerence: Die Personalien der Woche

Autor Jens Scheiner

Der Interims-CEO der Norma Group wird zur Dauerlösung und bleibt vorerst auch CFO. Cerence hat einen neuen Technikchef und Faurecias neuer Executive Vice President Interiors kommt von Brose. Ein Überblick.

Anbieter zum Thema

Patrick Popp wird mit Wirkung zum 2. Januar 2020 neuer Executive Vice President Interiors von Faurecia. Er die Nachfolge von Jean-Michel Renaudie an.
Patrick Popp wird mit Wirkung zum 2. Januar 2020 neuer Executive Vice President Interiors von Faurecia. Er die Nachfolge von Jean-Michel Renaudie an.
(Bild: Faurecia)

Michael Schneider ist neuer Chief Executice Officer beim Verbindungstechnikspezialisten Norma Group. Er hatte das Amt bereits zum 1. August 2019 zusätzlich zu seinen Aufgaben als Finanzvorstand interimsweise übernommen, nachdem sein Vorgänger Bernd Kleinhens den Vorstand zum 31. Juli 2019 verlassen hat.

Bildergalerie

Cerence und Faurecia

Prateek Kathpal ist neuer Chief Technology Officer beim Software-Experten Cerence. In seiner Funktion wird er für die Technologievision, die Kernprodukte und die Produkt-Roadmaps verantwortlich sein. Darüber hinaus wird er als Leiter des Bereichs Professional Services tätig sein.

Patrick Popp wird mit Wirkung zum 2. Januar 2020 neuer Executive Vice President Interiors von Faurecia. Er tritt die Nachfolge von Jean-Michel Renaudie an. Popp kommt von Brose und soll in seiner Funktion für Innenraummodule sowie Cockpit-Lösungen verantwortlich sein.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46233188)