Suchen

Personalie

Olaf Hedden neuer CFO bei Rheinmetall Automotive

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Aufsichtsrat der Rheinmetall Automotive hat Olaf Hedden zum 1. August 2017 als neuen Chief Financial Officer bestellt. Er folgt auf Dr. Peter Merten, der zum 31. Juli 2017 sein Vorstandsmandat niedergelegt, um in den Ruhestand zu treten.

Firmen zum Thema

Olaf Hedden, 53, bisheriger Leiter der Division Mechatronics, übernimmt mit Wirkung zum 1. August 2017 den Posten als Chief Financial Officer.
Olaf Hedden, 53, bisheriger Leiter der Division Mechatronics, übernimmt mit Wirkung zum 1. August 2017 den Posten als Chief Financial Officer.
( Bild: Rheinmetall Automotive )

In einer Sitzung am 11. Juli 2017 hat der Aufsichtsrat der Rheinmetall Automotive Olaf Hedden, 53, bisheriger Leiter der Division Mechatronics, mit Wirkung zum 1. August 2017 als neuen Chief Financial Officer (CFO) bestellt. Sein Vorgänger, Dr. Peter Merten, 63, legt zum 31. Juli sein Vorstandsmandat als CFO nieder. Im Zuge eines nahtlosen Übergangs steht Dr. Peter Merten dem Unternehmen auch künftig beratend zur Seite.

Olaf Hedden trat nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und beruflichen Stationen bei der Metallgesellschaft und der Deutschen Voest-Alpine 1998 als Hauptabteilungsleiter Controlling, Mergers & Acquisitions und Strategie der Rheinmetall ein. 2002 wechselte er als kaufmännischer Geschäftsführer zu Neusser Pierburg in den Automotive-Bereich des Konzerns. 2010 war er Sprecher des Vorstands beim Automobilzulieferer Läpple in Heilbronn bevor er 2014 zu Rheinmetall Automotive zurückkehrte. Seitdem leitet er die Division Mechatronics als Vorsitzender der Geschäftsführungen bei Pierburg und Pierburg Pump Technology. Hedden wird diese Funktion bis zu einer Nachfolgeregelung voraussichtlich bis zum Jahresende 2017 zusätzlich zu seinem Vorstandsmandat weiterführen.

Der Vorstand der Rheinmetall Automotive AG besteht damit zum 1. August 2017 aus Horst Binnig (Vorsitzender), Olaf Hedden (Finanzen) und Peter Sebastian Krause (Personal, Recht sowie Arbeitsdirektor).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44786589)

Daimler; Rheinmetall Automotive; Door2Door; Porsche; Solidteq; Schaeffler; Volkswagen; ADAC/ Ralph Wagner; Ford; Opel; Claus-Peter Köth/»Automobil Industrie«; Volker Lannert/Fraunhofer ILT; Christoph Schönbach/Magna; BMW; CSI Entwicklungstechnik; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; Thomas Günnel/»Automobil Industrie«; SP-X/Peter Maahn; Svenja Gelowicz/»Automobil Industrie«; ZF Friedrichshafen