Suchen

Elektronik pei tel stellt neue Autotelefon-Generation vor

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Die Alternative zu Bluetooth-Lösungen soll eine bessere Audioqualität von Handapparat und Freisprecheinrichtung besitzen.

Firmen zum Thema

Die neue PTCarPhone 5 Serie soll vor allem für Fuhrparkbetreiber interessant sein.
Die neue PTCarPhone 5 Serie soll vor allem für Fuhrparkbetreiber interessant sein.
(Foto: Peiker)

Die pei tel Communications GmbH hat auf der IAA in Frankfurt eine neue Generation an Autotelefonen vorgestellt. Als Alternative zu Bluetooth-Lösungen soll die PTCarPhone 5 Serie eine Speichermöglichkeit für bis zu 5000 Kontakte besitzen und vor allem für Fuhrparkbetreiber interessant sein. Künftig sollen einzelne Geräte zentral verwaltet werden können.

Sonderfunktionen möglich

Telefon- und Geräteeinstellungen, Betriebsarten und Kontakte können mittels einer Windows-Software aus der Ferne geändert, zugewiesen, oder synchronisiert werden. Neu sind sechs digitale I/Os, freiprogrammierbare, ereignisgesteuerte Ein- und Ausgänge, die Sonderfunktionen wie das Entriegeln von Türen oder das Steuern von Blaulicht oder Alarmsystemen im Fahrzeug ermöglichen sollen.

(ID:43671075)