Suchen

Elektronik pei tel stellt neue Autotelefon-Generation vor

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Die Alternative zu Bluetooth-Lösungen soll eine bessere Audioqualität von Handapparat und Freisprecheinrichtung besitzen.

Firmen zum Thema

Die neue PTCarPhone 5 Serie soll vor allem für Fuhrparkbetreiber interessant sein.
Die neue PTCarPhone 5 Serie soll vor allem für Fuhrparkbetreiber interessant sein.
(Foto: Peiker)

Die pei tel Communications GmbH hat auf der IAA in Frankfurt eine neue Generation an Autotelefonen vorgestellt. Als Alternative zu Bluetooth-Lösungen soll die PTCarPhone 5 Serie eine Speichermöglichkeit für bis zu 5000 Kontakte besitzen und vor allem für Fuhrparkbetreiber interessant sein. Künftig sollen einzelne Geräte zentral verwaltet werden können.

Sonderfunktionen möglich

Telefon- und Geräteeinstellungen, Betriebsarten und Kontakte können mittels einer Windows-Software aus der Ferne geändert, zugewiesen, oder synchronisiert werden. Neu sind sechs digitale I/Os, freiprogrammierbare, ereignisgesteuerte Ein- und Ausgänge, die Sonderfunktionen wie das Entriegeln von Türen oder das Steuern von Blaulicht oder Alarmsystemen im Fahrzeug ermöglichen sollen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43671075)