Automobilzulieferer Plasmatreat eröffnet neues Technologie- und Forschungszentrum

Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Plasmatreat eröffnet Ende des Monats ein neues Forschungszentrum in Steinhagen. Dort will der Automobilzulieferer unter anderem die Openair-Plasmatechnologie weiterentwickeln.

Anbieter zum Thema

Plasmatreat eröffnet am 30. Oktober 2019 ein neues Technologie- und Forschungszentrum am Unternehmenssitz in Steinhagen.
Plasmatreat eröffnet am 30. Oktober 2019 ein neues Technologie- und Forschungszentrum am Unternehmenssitz in Steinhagen.
(Bild: Plasmatreat)

Plasmatreat will am 30. Oktober 2019 ein neues Technologie- und Forschungszentrum am Unternehmenssitz in Steinhagen eröffnen. Auf 1.400 Quadratmetern will der Automobilzulieferer künftig an neuen Einsatzbereichen der Plasmatechnologie arbeiten. Ein Teil dieser Entwicklungsarbeiten werden laut Plasmatreat Verfahren rund um die Beschichtung sein – aber auch die Weiterentwicklung der Openair-Plasmatechnolgie für die Elektronikfertigung soll im Fokus stehen. Des Weiteren umfasse der „Plasma Campus“ Schulungs- und Tagungsräume für circa 200 Teilnehmer sowie Räumlichkeiten für Maschinenabnahmen und Kundentrainings.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46196391)