Wirtschaft

Rücker GmbH wird EDAG Engineering AG

| Redakteur: Jens Scheiner

Weltweit ist EDAG mit ihren Tochter- und dem Schwesterunternehmen FFT-Gruppe auf vier Kontinenten mit über 8.800 Mitarbeitern präsent.
Weltweit ist EDAG mit ihren Tochter- und dem Schwesterunternehmen FFT-Gruppe auf vier Kontinenten mit über 8.800 Mitarbeitern präsent. (Bild: EDAG)

Mit der Eintragung in das Handelsregister Wiesbaden ist die Verschmelzung der Rücker GmbH in die EDAG Engineering AG nun erfolgreich abgeschlossen. Nach der am 22. Juli 2014 erfolgten Integration ist einer der weltweit größten Entwicklungsdienstleister der Automobilindustrie entstanden.

Über EDAG Engineering AG

EDAG und Rücker sind bereits seit den 1970er Jahren im Bereich Engineering aktiv. Jetzt haben sich die beiden Entwicklungsdienstleister und Spezialisten für Mobilität zu einem Entwicklungsunternehmen in der Automotive-Branche verbunden. Unter dem bekannten Namen EDAG Engineering AG werden die Geschäfte ab Ende Juli 2014 mit einem 7.500-köpfigen Team für die gesamte Wertschöpfungskette der automobilen Produktion weitergeführt und das an über 70 Standorten in 25 Ländern.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42850883 / Zulieferer)