Suchen

Personalie Ton Vernaus neuer Vorstand von Bosal

| Redakteur: Jens Scheiner

Bosal hat Ton Vernaus zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Vernaus hat erst im April 2016 die Position des Finanzvorstands übernommen. Er folgt auf Aad Goudriaan, der das Unternehmen verlassen muss.

Firmen zum Thema

Ton Vernaus ist neuer Vorstandsvorsitzender bei Bosal.
Ton Vernaus ist neuer Vorstandsvorsitzender bei Bosal.
(Bild: Bosal )

Die Gesellschafter von Bosal haben Ton Vernaus zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er kombiniert künftig diese Funktion mit seinen Aufgaben als Finanzvorstand. Vernaus folgt auf Aad Goudriaan der mit sofortiger Wirkung seines Amtes als Vorstand entbunden wurde. Außerdem wird Stefano Aversa zum Chief Transformation Officer (CTO) ernannt. Aversa ist Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender des Beratungsunternehmens Alix Partners. Nach seiner Ernennung soll Aversa gemeinsam mit Vernaus die strategischen Pläne des Unternehmens weiterentwickeln und umsetzen.

Die beiden Geschäftsführer sind künftig Teil des neugeschaffenen Verwaltungsrats. Dieser besteht zusätzlich aus den nicht-geschäftsführenden Mitgliedern Pierre Bosseloo, ehemaliger Vorstand der ING-Bank in Belgien und Daniel Martineau. Das fünfte Mitglied des neuen Verwaltungsrats, der die Rolle eines unabhängigen Vorsitzenden übernehmen soll, wird bekannt gegeben sobald das Auswahlverfahren abgeschlossen ist. Um die Finanzlage von Bosal zu stärken, wandelt der neue Verwaltungsrat nach eigenen Angaben ein bestehendes Darlehen in Höhe von rund 38 Millionen Euro in Eigenkapital um. Patente, die aktuell außerhalb der Bosal-Gruppe verwaltet werden, überträgt das Unternehmen ab sofort in die Unternehmensgruppe. Beide Maßnahmen sollen dazu dienen den Konzern finanziell zu stärken.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44367614)