Suchen

Branchenbarometer

Umfrage: Technologieoffene Entwicklung alternativer Antriebe

Whitepaper Cover: Vogel Communications Group

Brennstoffzelle, E-Fuels oder andere Alternativen? Das sagen die Führungskräfte der Automobilindustrie.

Bei der Transformation hin zu klimafreundlichen Antrieben setzt die deutsche Automobilindustrie neben der E-Mobilität auf die Brennstoffzelle als Alternative. Acht von zehn befragten Führungskräften sehen die Hersteller in der Pflicht, eine technologieoffene Forschung und Entwicklung alternativer Antriebe zu forcieren, um alle Möglichkeiten bei der Umstellung auf klimafreundliche Mobilität auszuschöpfen. Insgesamt steht der Klimawandel in diesem Jahr ganz oben auf der Agenda der Automobilmanager: Mehr als drei Viertel (78 Prozent) erwarten durch staatliche Regulierung große Auswirkungen auf ihr Geschäftsmodell.

 

Anbieter des Whitepapers

Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE

Max-Planck-Str. 7 /9
97082 Würzburg
Deutschland