Führungswechsel Valeo ernennt neuen CEO

Von Andreas Wehner

Christophe Périllat tritt wie geplant die Nachfolge von Jacques Aschenbroich an der Spitze des französischen Zulieferers an.

Anbieter zum Thema

Christophe Périllat
Christophe Périllat
(Bild: Valeo)

Christophe Périllat ist am Mittwoch (26. Januar) wie geplant zum neuen Chief Executive Officer (CEO) von Valeo ernannt worden. Wie das Unternehmen mitteilte, folgt der Manager auf Jacques Aschenbroich, der 13 Jahre an der Spitze des Unternehmens stand.

Seit über 20 Jahren bei Valeo

Périllat arbeitet seit dem Jahr 2000 für Valeo und bekleidete seitdem Führungspositionen in verschiedenen Unternehmen der Gruppe. 2011 wurde er zum Chief Operating Officer ernannt. Im Oktober 2020 übernahm er die Rolle des Associate Chief Executive Officer (Directeur Général Adjoint), im Mai 2021 wurde er Deputy Chief Executive Officer (Directeur Général Délégué). Christophe Périllat hatte auch seit Mai 2021 einen Sitz im Verwaltungsrat von Valeo inne. Vor seiner Zeit bei Valeo arbeitete er in der Luftfahrtindustrie beim Ausrüstungshersteller Labinal.

Jacques Aschenbroich fungiert bis zum Ende seiner Amtszeit als Verwaltungsratsmitglied weiterhin als Präsident des Verwaltungsrats.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47963370)