Entwicklungsdienstleister

Vispiron-Chef Frank Nies: „Manche EDLs müssen nachlegen“

| Autor / Redakteur: Sven Prawitz / Maximiliane Reichhardt

Frank Nies, Geschäftsführer von Vispiron Systems, auf dem EDL-Circle 2018 in Würzburg.
Frank Nies, Geschäftsführer von Vispiron Systems, auf dem EDL-Circle 2018 in Würzburg. (Bild: Stefan Bausewein)

In der EDL-Branche häufen sich Partnerschaften und Beteiligungen. Frank Nies, Geschäftsführer von Vispiron Systems, sieht dennoch Herausforderungen, die noch nicht jeder Entwicklungsdienstleister bewältigen kann.

Herr Nies, wie wichtig sind Partnerschaften für die künftige Entwicklung ihres Unternehmens?

Man muss zwischen projektbezogenen und langfristigen strategischen Partnerschaften unterscheiden. Bei projektbezogenen Partnerschaften ist meist ein Unternehmen führend – in der Luftfahrt werden hierzu häufig Konsortien gebildet, in denen sich die Unternehmen auf Augenhöhe das Risiko teilen. Das kennen wir im Automotive-Bereich so nicht. Daher ist die Fähigkeit, Partnerschaften – auch kurzfristig – eingehen zu können, ein Erfolgsfaktor der Geschäftsentwicklung. Strategische Partnerschaften entstehen vor allem bei thematisch fokussierten Unternehmen, die sich zu schlagkräftigen virtuellen Anbietern zusammenschließen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45706155 / Entwicklung)