Fahrzeugbedienung VW baut wieder Tasten ans Lenkrad

Von Jens Rehberg

Volkswagen hat aus dem Golf-8-Debakel gelernt. Laut Marken-Chef Thomas Schäfer bekommen künftige Modelle wieder echte Tasten und einfachere Menüs.

Bald wieder Realität: Echte Tasten auf VW-Lenkrädern (hier Golf 7).
Bald wieder Realität: Echte Tasten auf VW-Lenkrädern (hier Golf 7).
(Bild: Volkswagen AG)

Die kommenden VW-Modelle sollen sich durch eine deutlich verbesserte Bedienbarkeit auszeichnen. Das sagte VW-CEO Thomas Schäfer am Donnerstag (20. Oktober) auf dem Kongress des Instituts der Automobilwirtschaft (IFA) in Nürtingen. Derzeit werde das Fahrzeug-Interface grundlegend überarbeitet und intuitiver gemacht.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung