Suchen

Zulieferer Webasto übernimmt CoSyst Control Systems

| Redakteur: Jens Scheiner

Webasto hat zum 1. August 2017 die CoSyst Control Systems GmbH mit Sitz in Nürnberg sowie einen Großteil der Mitarbeiter übernommen. Über den Kaufpreis machten beide Unternehmen keine Angaben.

Firmen zum Thema

Webasto hat zum 1. August 2017 die auf Hard- und Softwareentwicklung spezialisierte CoSyst Control Systems GmbH mit Sitz in Nürnberg übernommen.
Webasto hat zum 1. August 2017 die auf Hard- und Softwareentwicklung spezialisierte CoSyst Control Systems GmbH mit Sitz in Nürnberg übernommen.
(Bild: Webasto )

Webasto hat CoSyst Control Systems, ein Tochterunternehmen der Schweizer APAG Holding, übernommen. Das Unternehmen aus Nürnberg ist auf Hard- und Softwareentwicklung in der Automobilbranche spezialisiert und jetzt Teil der Webasto-Gruppe. Die rund 50 Mitarbeiter sollen vor allem bei Produktneuentwicklungen für Lösungen im Bereich der Elektromobilität ihr Know-how einbringen. Webasto will mit dem Kauf seine Mechatronik-Kompetenz ergänzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44830055)