Suchen

Personalien

Baumot verlängert mit den Vorständen Hausser und Kavena

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Aufsichtsrat der Baumot Group AG hat die Verträge mit den beiden Vorständen Marcus Hausser und Roger Kavena bis zum 31. Dezember 2019 verlängert. Darüber hinaus wurden die Aufgabenbereiche innerhalb des Vorstands teilweise neu gegliedert.

Firmen zum Thema

Marcus Hausser (re.) intensiviert als CEO den Aufbau strategischer Partnerschaften und Roger Kavena (li.) ist zukünftig für die internationale Geschäftsentwicklung der Gruppe verantwortlich.
Marcus Hausser (re.) intensiviert als CEO den Aufbau strategischer Partnerschaften und Roger Kavena (li.) ist zukünftig für die internationale Geschäftsentwicklung der Gruppe verantwortlich.
(Bild: Baumot Group)

Marcus Hausser und Roger Kavena bleiben bis zum 31. Dezember 2019 im Vorstand der Baumot Group AG. Marcus Hausser wird weiterhin in seiner Position als CEO den Ausbau der Projekte rund um das BNOx-System vorantreiben, sowie die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern intensivieren. Roger Kavena kümmert sich ab sofort verstärkt um die internationale Geschäftsentwicklung der Gruppe. Hierzu gehören insbesondere die Koordination und der Ausbau des Geschäfts im mittleren Osten. Die Führung des Finanzbereichs übernimmt ein neuer kaufmännischer Leiter.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44780157)