Suchen

Zulieferer Brose erhält Auszeichnung für Leichtbautürsystem

Redakteur: Jens Scheiner

Der Automobilzulieferer Brose ist für ein Leichtbautürsystem aus endlosfaserverstärktem Thermoplast mit dem „Materialica Design und Technology Award 2014“ ausgezeichnet worden.

Firmen zum Thema

V.l.n.r.: Christian Trassl (links), Geschäftsführer und stellvertretender Bereichsleiter Kunststoffe der Neue Materialien Bayreuth, und Robert Metzger (2.v.l.), Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH, Norbert Sommer (2.v.r.), Leiter Entwicklung Türsysteme Brose Gruppe, und Michael Thienel (rechts), Projektleiter Brose Vorentwicklung Leichtbautürsysteme.
V.l.n.r.: Christian Trassl (links), Geschäftsführer und stellvertretender Bereichsleiter Kunststoffe der Neue Materialien Bayreuth, und Robert Metzger (2.v.l.), Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH, Norbert Sommer (2.v.r.), Leiter Entwicklung Türsysteme Brose Gruppe, und Michael Thienel (rechts), Projektleiter Brose Vorentwicklung Leichtbautürsysteme.
(Foto: Brose)

Die Preisverleihung fand am 21. Oktober im Rahmen der internationalen Fachmesse für Werkstoffanwendungen, Oberflächen und Product Engineering in München statt. Das Unternehmen hat mit seinem Produkt die Jury in der Kategorie Material überzeugt und dafür den „Best-of Award“ des anerkannten Design-Preises erhalten.

„Der Materialica Design und Technology Award stellt wie keine andere Auszeichnung die Kriterien Design, Technologieauswahl und Materialinnovation gleichermaßen in den Vordergrund und verknüpft maßgeschneiderte Materialentwicklungen mit überzeugenden Branchen-Innovationen. Unser Anliegen ist es, die machbare Zukunft auszuzeichnen und branchenübergreifend Akzente zu setzen“, erklärte Robert Metzger, Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH und Organisator des Materialica Design und Technology Awards, im Rahmen der Verleihung.

Serienreife 2016

Insgesamt 16 Unternehmen erhielten in den Kategorien „Material“, „Surface & Technology“, „Product“ sowie „CO2 Efficiency“ den Preis in Gold und Silber, vier erhielten den Best-of Award. Seit der Gründung im Jahr 2002 hat sich die Auszeichnung zu einer der wichtigsten in der internationalen Design-Szene entwickelt. „Den Best-of Award verstehen wir als Bestätigung unserer Entwicklungsarbeit“, kommentierte Norbert Sommer, Leiter Entwicklung Türsysteme Brose Gruppe. Die neue Generation der Kunststoffträger wird voraussichtlich 2016 in Serie gehen.

(ID:43029607)