Suchen

Zulieferer Brose weiht Betriebsgebäude in Bamberg ein

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Zulieferer Brose hat in Bamberg ein neues Betriebsgebäude eingeweiht. Hier steuern rund 600 Beschäftigte den weltweiten Einkauf, die Entwicklung sowie die Elektronik und Informationstechnologie der Unternehmensgruppe.

Firmen zum Thema

Der Automobilzulieferer Brose weihte seinen neuen Bürokomplex in Bamberg ein.
Der Automobilzulieferer Brose weihte seinen neuen Bürokomplex in Bamberg ein.
(Bild: Brose)

Der Automobilzulieferer investiert in den Jahren zwischen 2015 bis 2017 mehr als 120 Millionen Euro in Bamberg und Hallstadt. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen im Raum Bamberg rund 2.000 Personen und lenkt von hier einen Teil seines weltweiten Geschäfts. Der zentrale Einkauf des Unternehmens beschaffte im Jahr 2015 Materialien, Dienstleistungen und Investitionsgüter im Wert von etwa 4,3 Milliarden Euro. In der Entwicklung entstehen die Innovationen des Mechatronik-Spezialisten. Die zentrale Elektronikentwicklung koordiniert von Bamberg aus alle weltweiten Aktivitäten für die Elektronik-Produkte. Auch die Informations- und Kommunikationstechnik für rund 20.000 internationale Anwender betreut Brose von Bamberg aus.

„Wir haben noch viel vor – weltweit in unserer Gruppe und hier vor Ort. Der im Mai 2012 mit der Stadt Bamberg geschlossene Ansiedlungsvertrag beinhaltet den Grundstückserwerb von 75.000 Quadratmetern mit der Option auf weitere 37.000 Quadratmeter Fläche. In Bamberg ist also noch genügend Platz für den weiteren Ausbau des Geländes unmittelbar neben dem wieder ausgebauten Sonderlandeplatz Breitenau mit der doppelten Bahnlänge der Coburger Brandensteinsebene“, betonte Jürgen Otto, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose Gruppe. Im Erdgeschoss des Gebäudes in Bamberg zeigt eine Ausstellung die technologische und wirtschaftliche Entwicklung des 108-jährigen Familienunternehmens. Die Zeitspanne reicht von der Gründung durch Max Brose bis hin zum heutigen internationalen Systemlieferanten. Ergänzend zum Bürokomplex ist im Sozialtrakt in Bamberg ein Gesundheitszentrum entstanden. Die medizinischen und physio-therapeutischen Angebote werden durch einen Fitnessbereich mit Sauna und Therapiemöglichkeiten ergänzt.

(ID:44149280)