Interieur

Die „kapazitive Konsole“: Spielwiese für Designer

| Autor: Sven Prawitz

Dr. Schneider stellte bereits auf der IAA die „kapazitive Konsole“ vor. Sie soll den Designern durch einen speziellen Herstellprozess neue Gestaltungsspielräume eröffnen.
42113Dr. Schneider stellte bereits auf der IAA die „kapazitive Konsole“ vor. Sie soll den Designern durch einen speziellen Herstellprozess neue Gestaltungsspielräume eröffnen. (Bild: Dr. Schneider)

Dr. Schneider stellte auf der IAA die „kapazitive Konsole“ vor. Erstmals hat der Zulieferer ein System inklusive Elektronik und Software entwickelt. Zudem soll die Konsole den Designern durch einen speziellen Herstellprozess neue Gestaltungsspielräume eröffnen.

Die CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas (USA) zeigt jedes Jahr aufs Neue, welche elektronischen Features in den kommenden Fahrzeuggenerationen zu erwarten sind. Autos werden zunehmend untereinander und mit unserer Infrastruktur vernetzt; das Unterhaltungsangebot nimmt stetig zu, und Steuergeräte schaffen durch die Kombination aus künstlicher Intelligenz und immer besser werdenden Sensoren neue Funktionen bis hin zum automatisierten Fahren.

So weit die Trends. Um als Fahrer all diese Möglichkeiten nutzen zu können, ist eine möglichst einfache und intuitive Bedienung der einzelnen Systeme außerordentlich wichtig. Die Bedienelemente sind schließlich die Schnittstelle zwischen Nutzer und Endgerät und ermöglichen erst die Interaktion.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45050855 / Interieur / Komfort)