Suchen

Bestseller Die zehn meistverkauften Autos in Deutschland im ersten Halbjahr

| Autor/ Redakteur: Christoph Seyerlein / Svenja Gelowicz

Dem VW Golf konnte in Deutschland auch im ersten Halbjahr 2018 bei den Verkaufszahlen kein Modell ansatzweise das Wasser reichen. Generell dominieren Autos aus dem Volkswagen-Konzern die Bestsellerliste – mit zwei Ausnahmen.

Firmen zum Thema

Der Polo ist eines von fünf VW-Modellen in den Top 10.
Der Polo ist eines von fünf VW-Modellen in den Top 10.
(Bild: VW)

118.593. Auf so viele Neuzulassungen brachte es der VW Golf laut Kraftfahrt-Bundesamt in Deutschland im ersten Halbjahr 2018. Damit legte der Verkaufsschlager aus Wolfsburg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um vier Prozent zu und war auch in der Gesamtbestsellerliste für die ersten sechs Monate 2018 unangefochten auf Platz eins. Mit bei weitem nicht einmal halb so vielen verkauften Einheiten (43.045) landete der VW Tiguan auf Platz zwei.

Etwas überraschend war dieser das einzige SUV unter den besten zehn. Und das, obwohl das Segment nach wie vor hierzulande boomt. Deutlich wird mit einem Blick auf die zehn meistverkauften Autos hierzulande im bisherigen Jahr Volkswagens Dominanz. Acht der zehn Bestseller kommen aus dem Wolfsburger Konzern. Nur die Mercedes-Benz C-Klasse und der Ford Focus konnten in diese Phalanx einbrechen. Die gesamte Top 10 zeigt die Bildergalerie:

Bildergalerie

Bildergalerie mit 10 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45403126)