Suchen

Personalien Dr. Schneider: Stadelmann übernimmt Vorsitz von Shah

| Autor: Jens Scheiner

Mit Wirkung zum 1. März hat Thomas Stadelmann den Vorsitz der Geschäftsführung der Dr. Schneider Unternehmensgruppe übernommen. Er löst damit Parag Shah ab, der aber weiterhin als Geschäftsführer Vertrieb und Program Management in der Firmenleitung bleibt.

Firmen zum Thema

Parag Shah hat den Vorsitz der Geschäftsführung der Dr. Schneider Unternehmensgruppe zum 1. März an Thomas Stadelmann abgegeben.
Parag Shah hat den Vorsitz der Geschäftsführung der Dr. Schneider Unternehmensgruppe zum 1. März an Thomas Stadelmann abgegeben.
(Bild: Dr. Schneider)

Thomas Stadelmann hat Parag Shah zum 1. März als Vorsitzenden der Geschäftsführung bei der Dr. Schneider Unternehmensgruppe abgelöst. Shah bleibt als Geschäftsführer Vertrieb und Program Management aber weiterhin in der Firmenleitung. Er bekundete gegenüber dem Nordbayerischen Kurier, dass er weiterhin treu zum Unternehmen stehe.

Parag Shah war seit Mai 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung. Der Maschinenbauingenieur arbeitet mittlerweile seit über zwei Jahrzehnten für die Kronacher. Dabei stieg er vom Projektleiter über den Abteilungsleiter, Vertriebschef global und Chef der Forschung und Entwicklung bis an die Spitze des Unternehmens auf. Seinem Wechsel auf den Chefposten ging ein nur kurzes Intermezzo seines Vorgänger Cornelius Weiß voraus. Dieser verließ nach nur einem halben Jahr wieder Dr. Schneider wegen unterschiedlicher Vorstellungen über die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Shahs Nachfolger als Vorsitzender der Geschäftsführung, Thomas Stadelmann, kommt aus dem Unternehmen und war unter anderem schon verantwortlich für die Werke in Polen und Spanien. Er ist künftig nun Chef von über 4.000 Beschäftigten. Die neu formierte Geschäftsleitung des Automobilzulieferers besteht aus Thomas Stadelmann, Parag Shah und Wilhelm Wirth als kaufmännischen Geschäftsführer.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45791277)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE