Engineering-Dienstleister EDAG plant Übernahme der Technologieberatung Zielpuls

Autor Jens Scheiner

Der Entwicklungsdienstleister EDAG will sein Digitalisierungsgeschäft weiter stärken und plant den Kauf der technologieorientierten Unternehmensberatung Zielpuls.

Anbieter zum Thema

Der Engineering-Dienstleister EDAG will die auf Digitalisierungsthemen in der Automobilindustrie spezialisierte Technologieberatung Zielpuls übernehmen.
Der Engineering-Dienstleister EDAG will die auf Digitalisierungsthemen in der Automobilindustrie spezialisierte Technologieberatung Zielpuls übernehmen.
(Bild: EDAG)

Der Engineering-Dienstleister EDAG will die Technologieberatung Zielpuls übernehmen. Wie das Unternehmen mitteilte, befinden sich beide Parteien zurzeit in Vertragsverhandlungen. Es ist beabsichtigt, die Transaktion bis Ende September abzuschließen.

Zielpuls ist eine Unternehmensberatung mit dem Fokus auf Digitalisierungsthemen in der Automobilindustrie. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in den Zukunftsfeldern hochautomatisiertes Fahren, Connectivity, Systemarchitekturen und Digitalisierung. An den Standorten München, Wolfsburg, Peking und Shanghai erwirtschaften rund 170 Mitarbeiter einen Umsatz von etwa 16 Millionen Euro im Jahr.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45405100)