Im Test Fahrbericht Mitsubishi Outlander

Autor / Redakteur: SP-X/Wolfram Nickel/Thomas Günnel / Thomas Günnel

„Die 126 Gramm hat keiner“, verkündet Vertriebsleiter Harald Schallenberg. Auf diesen Wert kann Mitsubishi zu Recht stolz sein. Ein Normdurchschnittsverbrauch von 4,8 Litern auf 100 Kilometer ist für ein D-Segment-SUV Rekord. Und auch ansonsten kann sich der neue Outlander sehen lassen.

Firmen zum Thema

(Mitsubishi)

Die dritte Generation des Mitsubishi Outlander ist eine komplette Neuentwicklung – und das spürt man überall. Pate beim Design stand das Plug-in-Hybrid-Konzeptfahrzeug PX-MiEV. Die Front prägen vor allem die schwungvoll zu den Seiten hochgezogene Schürze und das prominent von langen Chromlinien eingefasste Markenemblem. Sie verleihen dem Outlander einen unverwechselbaren Auftritt, was keineswegs mehr selbstverständlich ist.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Die Silhouette ist im Prinzip ebenso einfach wie effektvoll gestaltet: Die seitliche Rundung der Frontscheinwerfer setzt sich in einer geraden Sicke über die gesamte Fahrzeuglänge fort und fällt wieder bogenförmig bei den Heckleuchten ab. Am Heck sorgen die durch eine Blende verbundenen Leuchten ebenfalls für einen relativ flachen Auftritt. Das alles ist nicht nur eine optische Täuschung oder Spielerei: Der cW-Wert sank von 0,36 auf 0,33.

Der Innenraum

Im Innenraum findet sich keine Spur des Vorgängermodells. Selbst der charakteristische Drehknopf für die Allradeinstellung ist verschwunden. Wen der – sagen wir es einmal freundlich – doch recht robuste Innenraum des alten Outlander schon immer ein wenig gestört hat, darf befreit aufatmen. Softtouch-Oberflächen, Klavierlack, leicht zum Fahrer geneigte Bedienelemente und ein bis in die Türverkleidungen hineinreichendes Band in 3-D-Carbon-Optik sind ein Quantensprung und auch bereits in der Basisversion an Bord. Hartplastik findet sich nur noch im unteren Armaturenbrett, wo es nicht mehr auffällt. Zur Grundausstattung gehören außerdem Klimaautomatik und Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, sieben Airbags und Berganfahrhilfe.

(ID:35733760)