Suchen

Engineering-Dienstleister Formel D übernimmt CPS Quality

| Redakteur: Christian Otto

Der Engineering-Spezialist Formel D verstärkt sein Portfolio im Bereich Qualitätsdienstleistung. Dafür übernimmt das Unternehmen CPS Quality aus Frankreich.

Firmen zum Thema

Formel D übernimmt CPS Quality.
Formel D übernimmt CPS Quality.
(Bild: Formel D)

Der Engineering-Dienstleister Formel D übernimmt CPS Quality. Der international tätige Qualitätsdienstleister mit Hauptsitz in Frankreich wird laut der beiden beteiligten Firmen in die Formel D Unternehmensgruppe eingegliedert, aber unter seinem bisherigen Namen weiter tätig sein. Über finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

EDL-Circle Wachsende Auftragsumfänge der OEMs und eine immer stärkere internationale Präsenz sind nur zwei der aktuellen Aufgaben für EDLs. Diese und andere Herausforderungen werden beim exklusiven Treffen der EDL-Branche thematisiert.
Alle Informationen und das Programm des EDL-Circle

Über CPS Quality

CPS Quality beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter und ist spezialisiert auf Qualitätskontrollen mit Schwerpunkt in der Automobilindustrie. Besonders erfolgreich vertreten ist das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen laut eigenen Angaben in Frankreich, Belgien, Ungarn, Rumänien, der Türkei und Marokko. Die Übernahme von CPS Quality soll es den beiden Unternehmen ermöglichen, ihre regionale Präsenz in unterschiedlichen Ländern zu erweitern und ihren bestehenden Kunden in diesen neuen Märkten ein erweitertes Dienstleistungsportfolio anbieten zu können.

„Wir freuen uns sehr, die jeweiligen Stärken von Formel D und CPS Quality zusammenzubringen, was zu einer starken Marktposition, einer erhöhten globalen Präsenz und einer verbesserten Flexibilität führt“, sagt Jürgen Laakmann, CEO bei Formel D.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46021240)