Suchen

Zulieferer Harman übernimmt Redbend

| Redakteur: Jens Scheiner

Harman hat am 2. März die erfolgreiche Übernahme von Redbend Ltd. bekannt gegeben. Das in Israel angesiedelte Unternehmen ist in den Bereichen Softwaremanagementtechnologien für vernetzte Geräte, Over-the-Air (OTA) Software und Dienste zur Firmware-Aktualisierung tätig.

Firma zum Thema

Harman übernimmt das Softwaremanagementunternehmen Redband.
Harman übernimmt das Softwaremanagementunternehmen Redband.
(Foto: Harman)

Redbend hat über 15 Jahre Erfahrung bei der Technologieentwicklung. Harman will diese Expertise in den Automobilbereich ausweiten und die Software als den neuen Standard für OTA-Software-Updates bei Mobilgeräten und Autoanwendungen positionieren. „Im Connected Car wird uns die bahnbrechende OTA- und Virtualisierungstechnologie von Redbend dabei helfen, zwei der größten Herausforderungen zu meistern – nämlich die Aktualisierung eingebetteter Software sowie von Cybersecurity“, erklärt Dinesh C. Paliwal, Chairman, President und CEO von Harman.

Redbend arbeitet innerhalb von Harman als unabhängiger Geschäftsbereich, die Verwaltung übernimmt das bestehende Management-Team.

(ID:43234484)