Suchen

Zulieferer

Huf und Baolong planen Joint Venture

| Autor: Jens Scheiner

Die Huf Group und der chinesische Automobilzulieferer Baolong gründen ein Joint Venture für Reifendruckkontrollsysteme. Das Gemeinschaftsunternehmen soll zum 1. Januar 2019 seine Geschäftsaktivitäten aufnehmen.

Firmen zum Thema

Die Huf Group und der chinesische Automobilzulieferer Baolong gründen ein Joint Venture für Reifendruckkontrollsysteme.
Die Huf Group und der chinesische Automobilzulieferer Baolong gründen ein Joint Venture für Reifendruckkontrollsysteme.
(Bild: Huf Group)

Die Huf Group und der chinesische Automobilzulieferer Baolong haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um ein Joint Venture im Bereich Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) zu gründen. Ziel ist es, das Wachstum durch gemeinsame Aktivitäten in den Bereichen Entwicklung, Einkauf, Fertigung und Vertrieb zu beschleunigen und eine führende Marktposition zu erreichen.

Das neue Unternehmen soll am 1. Januar 2019 seine Geschäftsaktivitäten aufnehmen. Die offizielle Vertragsunterzeichnung ist für Anfang September geplant. An dem Joint Venture wird Huf zu 45 Prozent beteiligt sein. Der Automobilzulieferer bringt das Geschäft mit den Reifendruckkontrollsystemen ein. Dies besteht aus den beiden Sparten Original Equipped und Independent After Market mit rund 224 Mitarbeitern und Standorten in Deutschland, den USA und China.

Baolong übernimmt 55 Prozent der Anteile und steuert sein Know-how im Bereich Reifendruckkontrollsysteme mit Standorten in Shanghai und Wuhan sowie rund 400 Mitarbeitern bei. Geleitet wird das Gemeinschaftsunternehmen von Charles Zhang, President von Baolong und Lars Placke, Senior Vice President und Head of Business Unit Tire Monitoring & Aftersales Solutions bei der Huf Group. Darüber hinaus wird es ein vierköpfiges Executive Team geben mit Miller Feng als CEO (Baolong), Axel Hummel als CFO (Huf), Ralf Kessler als CTO (Huf) und Arno Fuchs als COO (Huf).

Über Baolong

Baolong ist ein börsennotierter Automobilzulieferer mit Sitz in Shanghai, China. Das 1997 gegründete Unternehmen hat sich zu einem der weltweit führenden Anbieter von Reifenventilen entwickelt. Baolong produziert darüber hinaus auch Auspuffe, Reifendruckkontrollsysteme sowie weitere Produkte. Der Zulieferer ist mit mehreren Produktionsstandorten, Forschungs-, Entwicklungs- oder Vertriebszentren unter anderem in China, den USA, Deutschland, Polen und Japan vertreten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45410159)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE