Personalie Jörg Grotendorst in leitender Funktion bei Magna

Von Sven Prawitz

Anbieter zum Thema

Der ehemalige Rheinmetallvorstand und E-Antriebschef von ZF arbeitet nun für Magna. Bei dem Zulieferer ist Grotendorst für das Technikportfolio des Konzerns verantwortlich.

Jörg Grotendorst ist seit Januar 2023 für den Zulieferer Magna tätig.
Jörg Grotendorst ist seit Januar 2023 für den Zulieferer Magna tätig.
(Bild: Rheinmetall)

Jörg Grotendorst war nach seinem Rücktritt als Vorstand bei Rheinmetall laut seinem Linkedin-Profil als Berater tätig. Seit Anfang 2023 arbeitet er bei Magna. Beim Zulieferer ist Grotendorst als Senior Vice President car of the future angestellt.

Der Bereich ist Teil der zentralen Forschung & Entwicklung des Unternehmens. Wie ein Sprecher auf Nachfrage mitteilte, ist Grotendorst verantwortlich für die Auswahl künftiger Technik und neuer Umsetzungsprozesse. Sein Aufgabenbereich umfasse dabei das gesamte Portfolio von Magna. Er sei zudem Ansprechpartner für die Automobilhersteller und für die einzelnen Divisionen des Konzerns. Jörg Grotendorst berichtet in seiner Funktion an CTO Anton Mayer.