Suchen

Karriere Metals4you – Die Nachwuchsinitiative

Redakteur: Thomas Günnel

Mit dem Schülerprogramm „Metals4you“ bringt die Messe Düsseldorf beim Messe-Quartett „The bright world of metals“ Unternehmen mit Auszubildenden und Nachwuchs-Ingenieuren zusammen.

Firmen zum Thema

Das Schülerprogramm „Metals4you“ bringt Unternehmen mit Auszubildenden und Nachwuchs-Ingenieuren zusammen.
Das Schülerprogramm „Metals4you“ bringt Unternehmen mit Auszubildenden und Nachwuchs-Ingenieuren zusammen.
(Foto: Messe Düsseldorf)

Interessenten können im Rahmen des Programms auf den Metallmessen Gifa, Metec, Thermoprocess und Newcast das Unternehmen und das technische Know-how der Firma kennenlernen. In Zusammenarbeit mit der Agentur Planet 4 und den Branchenverbänden bdguss, Stahlinstitut VDEh, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA und Industrieverband Gießereichemie IVG, entstand mit Metals4you ein Besuchsprogramm für Schüler und Studenten ab 15 Jahren, die sich in der Berufsplanungsphase befinden. Anhand innovativer computergestützter Techniken wie dem 3D-Druck erfährt der Nachwuchs auf den Messen anschaulich, wie hochtechnologisch die Branchen aktuell produzieren.

Project Director Friedrich-Georg Kehrer freut sich über die positive Entwicklung der vier Messen: „Diese vier etablierten und erfolgreichen Messen sind sowohl ein bedeutender Image- als auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Stadt. Mit insgesamt 2.124 Ausstellern, über 15.000 Menschen, die hier an den Ständen arbeiten werden, und den erwarteten rund 80.000 Besuchern steht Düsseldorf ein absolutes Highlight im Messejahr bevor.“

Bildergalerie

Informationen zu den Messen

Die Gifa, Metec, Thermoprocess und Newcast sind vom 16. bis 20. Juni täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Das Online-Ticket ist bei der Fahrt zur Messe Düsseldorf als Fahrkarte im Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) gültig. Alle Informationen zu den Messen und ihrem Rahmenprogramm gibt es im online auf der Webseite zur Bright World of Metals.

(ID:43370183)