Suchen

Zulieferer

Plastic Omnium: Produktionsstart der neuen SCR-Systeme

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Zulieferer Plastic Omnium hat Anfang 2015 die Produktion der neuen SCR-Systeme für die MLBevo-Plattform der Volkswagen-Gruppe aufgenommen.

Firmen zum Thema

Plastic Omnium beliefert mittlweile neun weltweit tätige Automobilhersteller mit der SCR-Technik.
Plastic Omnium beliefert mittlweile neun weltweit tätige Automobilhersteller mit der SCR-Technik.
(Foto: Plastic Omnium)

Wie das Unternehmen mitteilte begann im Februar die Produktion für den Audi Q7. Aktuell fertigt der Zulieferer die SCR-Systeme im polnischen Werk Lublin für den Audi A4. 2016 und 2017 soll die Ausrüstung des Audi A5, des Volkswagen Touareg und des Porsche Cayenne hinzukommen. Insgesamt werden nach eigenen Angaben 2 Millionen SCR-Systeme an die Volkswagengruppe ausgeliefert.

Wie Plastic Omnium mitteilte beliefert das Unternehmen mittlerweile neun weltweit tätige Automobilhersteller (Audi, Volkswagen, Porsche, Ford, General Motors, Chrysler, Renault, Nissan, Toyota) mit einer Produktionskapazität von 300.000 Einheiten im Jahr 2014. 2018 sollen es nach eigenen Angaben bereits 2,2 Millionen Systeme sein, was einem Marktanteil von 35 Prozent entspricht.

SCR-Technologie

Plastic Omnium entwickelt eine Technik zur Eliminierung von Stickoxiden (NOx) bei Dieselfahrzeugen, die so genannte SCR-Technik (Selektive Katalytische Reduktion). Diese Technologie beruht auf der Injektion einer wässrigen Harnstofflösung, AdBlue genannt, in den Abgasstrang. Beim Kontakt mit heißen Gasen wird die AdBlue-Lösung durch Hydrolyse in Ammoniak umgewandelt, das anschließend mit den Stickoxiden reagiert. Die Emissionen bestehen dann nur noch Wasser und Stickstoff aus, die beide der Umwelt nicht schaden. Auf diese Weise reduziert das System nach eigenen Angaben bis zu 95 Prozent der Stickoxide. Dieselfahrzeuge erreichen dadurch ein niedrigeres NOx-Emissionslevel als Benziner, das überdies schon heute die Umweltschutzvorgaben von morgen erfüllt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43481162)