Suchen

Personalien Rehau, Uber und Choice: Die Personalien der Woche

| Autor: Jens Scheiner

Rehau hat einen neuen CEO und einen neuen CFO ernannt. Und auch Uber hat nach dreijähriger Suche einen neuen Finanzchef gefunden. Ein Überblick.

Firmen zum Thema

Das Supervisory Board der Rehau-Gruppe hat William Christensen zum neuen CEO ernannt. Christensen war bisher Chief Marketing Officer und löst Rainer Schulz ab, der seit 2010 dem Unternehmen vorstand.
Das Supervisory Board der Rehau-Gruppe hat William Christensen zum neuen CEO ernannt. Christensen war bisher Chief Marketing Officer und löst Rainer Schulz ab, der seit 2010 dem Unternehmen vorstand.
(Bild: Rehau)

Während Rehau mit William Christensen seinen neuen Chief Executive Officer und mit Kurt Plattner seinen neuen Chief Financial Officer in den eigenen Reihen gefunden hat, musste Uber drei Jahre lang nach einem neuen Finanzchef suchen. Mit Nelson Chai hat der Fahrdienstvermittler nun einen erfahrenen Manager gefunden, der zuletzt die Geschäfte des US-Versicherers Warranty Group führte.

Und auch Choice hat mit dem Mobilitätsforscher und Sozialwissenschaftler Andreas Knie einen ausgewiesenen Experten für Mobilitätsdienstleistungen verpflichtet. Knie wird die Funktion des „Head of Scientific Development“ übernehmen und das Unternehmen bei der Weiterentwicklung digitaler Plattformen unterstützen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

ASC und Motec Venture

Bereits seit dem 1. August leitet Robert Diemer als Technischer Direktor die Forschung und Entwicklung bei ASC und wirkt auch an der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens mit. Henrik Fisker steht den Motec-Venture-Geschäftsführern Berthold Baurek-Karlic und Geza Brugger beratend zu Seite.

(ID:45457536)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE