Suchen

Elektronik

Rohde & Schwarz kooperiert mit Vector

| Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Rohde & Schwarz arbeitet jetzt mit Vector zusammen. Die Unternehmen wollen eine Testplattform für Cellular-V2X entwickeln.

Firmen zum Thema

Rohde & Schwarz will gemeinsam mit Vector die End-to-End-Lösung Cellular-V2X für den Test von Anwendungsschichten entwickeln.
Rohde & Schwarz will gemeinsam mit Vector die End-to-End-Lösung Cellular-V2X für den Test von Anwendungsschichten entwickeln.
(Bild: Christian Mueller)

Rohde & Schwarz hat eine Zusammenarbeit mit Vector angekündigt. Gemeinsam wollen die Unternehmen an einer Testumgebung für die Anwendungsschicht C-V2X (Cellular Vehicle-to-everything) arbeiten. Die integrierte Testplattform der Unternehmen soll auf dem Mobile World Congress (25. bis 28. Februar) in Barcelona vorgestellt werden. Sie kombiniert laut Rohde & Schwarz den Netzwerksimulator „R&S CMW500“ und den GNSS-Simulator „R&S SMBV100A/B“, die zusammen mit der Software „CANoe.Car2x“ von Vector arbeiten.

Mehr Sicherheit durch Datenkommunikation

Mit dem Trend zur Ausstattung von Fahrzeugen mit 3GPP Release 14 C-V2X ECUs soll der Peer-to-Peer-Datentransfer in Ad-hoc-Netzwerken zwischen Fahrzeugen realisiert werden. Alle Fahrzeuge teilen demnach Standort, Geschwindigkeit und Fahrtrouten miteinander, sodass Warnungen vor Gefahren auf der Straße zwischen den Fahrern ausgetauscht werden können. Die Anwendungen sollen Anwendungsfälle wie die Kommunikation zwischen Fahrzeugen, den Datenaustausch mit der Straßeninfrastruktur und die Interaktion mit ungeschützten Verkehrsteilnehmern wie Fußgängern erfassen. Die Datenkommunikation sei in den Frequenzbändern 5,8 GHz und 5,9 GHz des Intelligent Transport System implementiert.

Rohde & Schwarz und Vector haben die Demonstration einer Lösung zur Konfiguration und Ausführung von Verkehrsszenarien für den Test der physikalischen Schicht 3GPP Rel. 14 bis hin zur Anwendungsschicht von C-V2X-Steuergeräten in einer Laborumgebung angekündigt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45754807)