Gesponsert

NVH und BSR im Auto Störgeräusche mit den richtigen Schmierstoffen sicher beseitigen

Um Störgeräusche (NVH, BSR) zuverlässig zu beseitigen und Kunden ein luxuriöses Fahrerlebnis zu ermöglichen, verlassen sich Automobilhersteller auf Krytox Hochleistungsschmierstoffe. Warum? Das lesen Sie hier.

Gesponsert von

(Bild: Chemours)

Durch den Fahrtwind, den Straßenbelag oder das Fahrzeug selbst erzeugte Geräusche sind Störfaktoren, die das Fahrerlebnis beeinträchtigen können. Für viele Kunden ist Ruhe gleichbedeutend mit Luxus, und so entscheiden Sie sich für Fahrzeuge, die ihre Erwartungen erfüllen. Daher entwickeln die Hersteller immer bessere aerodynamische Konzepte und Technologien zur Geräuschunterdrückung. Doch mit diesen Entwicklungen - und mit dem Trend zu immer kleineren und leichteren Elektroautos - kommen andere technische Herausforderungen ins Spiel. Wie lassen sich Geräusche in kleinen, schwer zugänglichen Bauräumen unter der Motorhaube dämpfen? Wie lassen sich reibungsbedingte Vibrationen zwischen den zahlreichen neuen Materialien beseitigen und Schäden zuverlässig verhindern?

Die richtigen Schmierstoffe einsetzen

Schmierstoffe sind ein bewährtes Mittel, um Störgeräusche durch NVH bzw. BSR zu beseitigen, aber nicht alle Schmierfette und Öle sind gleichermaßen geeignet. Schmierstoffe auf Basis von Silikonen oder Kohlenwasserstoffen haben sich zwar zur Geräuschreduktion bewährt, besitzen aber klare Nachteile hinsichtlich Kompatibilität und Langlebigkeit. Daher wechseln immer mehr Hersteller zu synthetischen, auf Perfluorpolyether (PFPE) basierenden Formulierungen.

Diese farb- und geruchlosen sowie nicht färbenden Schmierstoffe reduzieren zuverlässig Geräusche, die durch die Reibung zwischen zwei Oberflächen oder mechanische Schwingungen entstehen. Sie besitzen zudem eine hohe Materialverträglichkeit und sind frei von gefährlichen flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Zudem haben zahlreiche Tests gezeigt, dass PFPE in Kugellageranwendungen sowohl bei hohen Drehzahlen als auch bei hohen Temperaturen eine längere Lebensdauer besitzen. Darüber hinaus müssen mit Schmierstoffen auf PFPE-Basis geschmierte Motoren während ihrer gesamten siebeneinhalbjährigen Lebensdauer nicht nachgeschmiert werden - auch nicht bei starker Beanspruchung durch hohe Temperaturen.

Krytox-Schmierstoffe speziell für Automobile

Krytox ist der Marktführer bei PFPE-Hochleistungsschmierstoffen. Alle Öle und Fette aus dem Krytox Produktportfolio sind speziell auf die besonderen Anforderungen bestimmter Automobilanwendungen abgestimmt und bieten herausragende Leistungseigenschaften unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen.

(Bild: Chemours)

Auf Grund ihrer chemischen Stabilität, geringen Flüchtigkeit und ihres niedrigen Reibungskoeffizienten bieten sie eine Kombination aus sehr guter Materialverträglichkeit und langer Lebensdauer. Sie eignen sich daher ideal als Schmierstoff für Anwendungen im gesamten Fahrzeug – im Interieur, im Exterieur sowie im Motorraum. Egal, ob Lager, Motoren und AGR-Ventile, Lederverkleidungen, Türmodule oder Dichtungsstreifen - Krytox Schmierstoffe eignen sich zur dauerhaften Beseitigung von Störgeräuschen:

Interieur: Krytox Schmierstoffe sind nicht-korrosiv und besitzen eine sehr gute Materialverträglichkeit. Daher beeinträchtigen sie weder das Aussehen noch die Eigenschaften von Teilen, mit denen sie in Berührung kommen, und eignen sich somit optimal für den Einsatz mit Kunststoffen, Elastomeren und textilen Geweben.

Exterieur: Krytox Schmierstoffe sind nicht oxidierend und besitzen herausragende Leistungseigenschaften unter anspruchsvollen Witterungsbedingungen oder in Gegenwart von Chemikalien. Sie eignen sich daher perfekt für Exterieurbauteile wie Stellmotoren für Außenspiegel und Dichtungssysteme.

Motorraum: Immer kleinere Bauräume erfordern Schmierung an schwer zugänglichen Stellen. Krytox Schmierstoffe bieten eine lang anhaltende Leistung, die dort bleibt, wo sie benötigt wird.

Lange Einsatzdauer senkt Wartungskosten

Krytox Schmierstoffe reduzieren nicht nur den Geräuschpegel. Sie reduzieren auch die Kosten. Auf Grund ihrer langen Einsatzdauer verlassen sich Entwicklungsingenieure seit Jahrzehnten auf Krytox™ Schmierstoffe, um Bauteilversagen zu verringern, die Fahrzeuglebensdauer zu verlängern und die Wartungskosten sowie Garantieansprüche zu senken. Da sie zudem an Ort und Stelle bleiben und eine hohe Schmierwirkung besitzen, genügen bereits geringe Mengen und eine einzige Anwendung.

Krytox Schmierstoffe erfüllen zuverlässig die an sie gestellten Herausforderungen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Krytox Schmierstoffe Geräusche reduzieren und die Kundenzufriedenheit verbessern.

Die Wissenschaft hinter dem Erfolg: Chemours

Chemours ist ein Chemieunternehmen mit über 200 Jahren Firmengeschichte. Weltweit arbeiten an über 37 Standorten mehrere Tausend Beschäftigte und betreuen Kunden in über 120 Ländern. Wir entwickeln unser etabliertes, vielfältiges Portfolio an sicheren, zuverlässigen und nachhaltigen Produkten für Schlüsselindustrien wie Automobil, Lacke, Kunststoffe, Elektronik, Energie und Telekommunikation. Weitere Informationen dazu finden Sie auf chemours.com.

(ID:47625983)